Sie sind hier:

SWOOD CAM

In dieser zweitägigen Grundschulung erhalten Sie einen Überblick über die die Zusatzanwendung SWOOD CAM.

Anhand verschiedener Einzelteile lernen Sie in der Schulung die grundlegenden Arbeitsweisen der vollständig in SOLIDWORKS integrierten Zusatzanwendung SWOOD CAM. Sie werden lernen Nullpunkte zu definieren und verschiedene Bearbeitungen zu erstellen. Angefangen von einfachen Bohrbearbeitungen, Konturbearbeitungen, Taschenbearbeitungen jeglicher Art, bis hin zur 5-Achsen Simultanprogrammierung. Außerdem werden Sie Bearbeitungsstrategien erstellen, speichern und per Drag & Drop auf neue Teile anwenden.
  • Microsoft Windows Kenntnisse
  • Absolvierte Grundschulung SOLIDWORKS oder Grundschulung CAD für CAM
  • Grundkenntnisse in der Holzverarbeitung
  • Nullpunkte definieren (erstellen schiefer Ebenen)
  • Konturbearbeitungen
  • Bohrbearbeitungen mit Hauptspindel
  • Bohrbearbeitungen mit Aggregat
  • Automatisches Bohren
  • Taschenbearbeitungen
  • Verwalten der Werkzeug- Aggregate- und Bearbeitungs-Bibliothek
  • Erstellen neuer Werkzeuge und Formwerkzeuge
  • Fräsen von Lammelos
  • Falzbearbeitungen
  • Seitenbearbeitungen (Schlosskasten)
  • Sägebearbeitungen (zuschneiden, nuten, Gehrungsschnitte und sägen in Richtung Z)
  • Fasen
  • Planfräsen
  • Erstellen einer Gravur
  • 4-Achsen fräsen (nuten mit Winkel C, fräsen mit Winkel C und 4-Achsen Kantenfolgen)
  • 3D fräsen ( 3D schruppen, 3D schlichten )
  • 5-Achsen Simultanprogrammierung ( Fasen an geschwungen Konturen 5-Achsen wälzen)
  • Zusammenhang mit SWOOD Design
  • Report erstellen und ansehen

Art

Grundschulung

Dauer

2 Tage

Zeit

09:00 - 17:00 Uhr

Kosten

840 ,- € zzgl. MwSt.

Artikel-nr bei DPS

DPSS17205

Artikel-nr bei Vor-Ort

DPSV17209

Termine

Diese Schulung ist auch als kundenspezifisches Vor-Ort-Seminar buchbar.

Teilnehmer besuchten auch folgende Schulungen

Öffnen

Was können wir für Sie tun?